Aktuelles

responsivepro featured imageWorkshop von und mit Vladimir Baskakov (online) 27.11.218 am 18.00 Uhr (nur mit Anmeldung!):

Thanatotherapie – die Kunst den leichten Todes.

In Russland gab es jahrhundertelang eine Kultur des „leichten“ Sterbens. Die Menschen, die auf diese Weise starben, lebten in enger Verbindung mit dem Zyklus der Natur. Die Erfahrung, dass alles voneinander abhängt, wie die 4 Tages- und Jahreszeiten, ermöglichte den Menschen, auch dem Alter und dem Tod friedlich zu begegnen. In der modernen, „artifiziellen“ Welt mit ihren Machbarkeitsvorstellungen, mit künstlicher Beleuchtung und künstlicher Wärme, erscheinen Alter und Tod „abnorm“.

Dr. Vladimir Baskakov hat sich intensiv mit der Thematik des leichten Übergangs beschäftigt. Die von ihm entwickelte Thanatotherapie® basiert sowohl auf genannter Tradition, als auch auf modernen, körpertherapeutisch orientierten Methoden zur Entspannung und zur Abgabe der Kontrolle.

Thanatotherapie® stellt eine erfolgreiche, nonverbale und körperorientierte Möglichkeit dar, die natürliche Erdung wieder herzustellen, Frieden zu schließen mit der eigenen Sterblichkeit und das Hinübergehen zu erleichtern. Auf dem Seminar werden Grundlagen der Thanatotherapie® sowie die wichtigsten Methoden vorgestellt.

Anmeldung und Fragestellung